converse

Wieso lohnt es sich Converse Counter Climate Boots zu kaufen?

Die zweite Jahreshälfte ist eine schwierige Zeit für all diejenigen die Regen und Schnee nicht besonders mögen. Dass man da noch seine Garderobe umkrempeln und dabei die Lieblingsschuhe beiseitelegen muss, verstärkt das negative Gefühl. Das ist einer der Gründe wieso Sportmarkendesigner immer öfter Winterversionen der berühmten Sportschuhe herstellen. So machte es auch die Firma Converse. Und was kam heraus?

Sneakers – ein Element des Images  

Das Modell Converse Chuck Taylor All Star kann ohne weiteres als Kultmodell genannt werden. Trotz der Zeit bleibt es an der Spitze der Verkaufslisten. Man kann sagen, dass es nicht nur Schuhe, aber ein Lebensstill ist, der millionen von Menschen weltweit gefällt.

Ein einfaches Design, Komfort, Herstellungsqualität und das charakteristische Logo wurden zum Element des Images sowohl für diejenigen die Rock lieben, wie auch für die, die für den Sommer weiße, leichte Sneakers der Marke Converse bevorzugen.

Bis jetzt war es jedoch schwer in den Schuhen zu laufen, wenn es draußen kalt und nass wurde. Der Schaft aus Stoff hatte die Tendenz bei Nässe feucht zu werden, und die Sohle war nicht für rutschige Oberflächen gedacht. Eine Möglichkeit war es während des Herbstes Converse aus Leder zu tragen. Diese wurden jedoch nicht von allen bevorzugt. Deshalb haben sich die Designer dieses Jahr was besonderes ausgedacht.

Converse Counter Climate Boots – was sind sie?

Die erste Winterversion der Converse, ist eine phantastische Verbindung einiger wasserresistenter Materialien, die bewirken, dass man sie auch sogar anstatt von Gummistiefeln tragen kann.

Der Außenschaft wurde aus Leder mit besonders schöner Fraktur und besonderem Aussehen, oder aus Neopren gemacht. Wir können zwischen verschiedenen Versionen wählen: von klassischen, glatten in Schwarz, bis zu welchem mit einem außergewöhnlichem Look, z.B. mit gelber Sohle und Details.

schwarze converse

Um Füße vor Kälte und Wasser zu schützen wurden verschiedene moderne Technologien und Lösungen eingesetzt. Im Inneren des Schuhes wurde eine zusätzliche Neoprenschicht eingesetzt. Dieser Stoff gehört zu den wasserresistentesten Materialien, die auch in der Herstellung von Kleidungsstücken für Wassersportarten benutzt wird. Die Sohle basiert auf der Nike Lunarlon Technologie, was mit einer höheren Dämpfung gleichzusetzten ist und die Converse unaussprechlich Bequem macht. Ein spezieller Stoff wurde auch auf der Zunge benutzt, der nicht nur warmhalten soll, aber auch noch wasserresistent ist!

Wie soll man sie tragen?

Die beschriebenen Lösungen und modernen Technologien können einen falschen Eindruck machen. Die Schuhe besitzen immer noch das klassische Aussehen der Converse, die wir lieben. Deshalb ist es auch gar nicht so schwer sie in einem Styling einzusetzen.  Die Converse Counter Climate Boots sind ein Modell, welches super zu Herbst-winterlicher Kleidung, wie Parka oder Daunenjacke passt. Sie können klassisch zu Jeans, Leggins oder anderen Hosen, wie auch in Verbindung mit Rock getragen werden, wie z.B. mit dem in dieser Saison sehr angesagten plissierten Mini! Mit den Converse Sneakers bekommt dieser ein interessantes Aussehen!  Interessant ist auch, dass die Climate Linie nicht nur tolle Schuhe, aber auch Kleidung im Angebot hat. Es lohnt sich anzuschauen, welche Modelle die Marke anbietet.

Alle Modelle Converse bei Sizeer.de anschauen.

Wieso lohnt es sich Converse Counter Climate Boots zu kaufen?
5 (100%) 1 vote

Teilen Sie es mit Ihren Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.