Wie werden Winterschuhe aus Leder richtig gepflegt?

Lederschuhe werden mit höchster Qualität, Klasse und Strapazierfähigkeit assoziiert. Um sie in gutem Zustand zu behalten müssen man sie regulär reinigen und pflegen. Vor allem im Winter sind lederne Schuhe auf Beschädigung ausgesetzt deshalb ist wichtig zu lernen, wie man sie länger wie neu erhalten kann. Wir helfen Euch Schritt für Schritt.

Wenn Regen Euch überrascht hat ist das erste was zu tun ist Eure ledernen Schuhe entsprechend zu trocknen. Sie dürfen nie neben die Heizung gelegt werden, weil das Leder dann hart wird und im Endeffekt zerreißen kann.

Man sollte auch vor dem Trocknen Schuhspanner in die Schuhe reinstecken, so dass sie ihre Form nicht verlieren. Dann kann man mit den nächsten Punkten weitermachen:

1. Wischt alle Unreinheiten, Staub und Schlamm, mit einem feuchten Tuch, Schwamm oder weicher Bürste weg

2. Dann sollte die reine Oberfläche sorgfältig eingecremt werden. Passt auf, ob sich das Pflegemittel für diesen Ledertyp und Farbe eignet. Wollt ihr Nummer sicher gehen, dann könnt ihr eine neutrale Schuhcreme verwenden. Sie hat dieselben Eigenschaften und ist auch für andere Schuhtypen gut.

3. Wir sollten die Schuhe nach dem Einreiben der Schuhcreme ein Paar Minuten trocknen lassen so daß sie richtig einzieht. Der Überfluss kann dann mit einem Lappen entfernt werden.

4. Am Ende sollten die Schuhe noch entsprechend konserviert werden. Es ist wichtig ein Mittel zu verwenden, das genau für unseren Schuhtyp vorgesehen ist. Heutzutage ist die Auswahl richtig groß – man findet sowohl synthetische als auch natürliche Mittel. Wir empfehlen eher die letzten, da sie viel effektiver sind. Sie dringen in die Lederstruktur ein, während andere Mittel die Schuhe nur mit einem Schutzfilm überziehen.

5. Wir sollten auch die Nähte und den Sohlenrand konservieren.

6. Nach dem ganzen Pflege- und Reinigungsprozess sollten wir die Schuhe einfach beiseite legen. Ganz am Ende können wir noch etwas Bienenwachs verwenden um den Schuhen Glanz und zusätzliche Pflege zu verleihen.
Mit diesen Tipps werden eure ledernen Winterschuhe lange in gutem Zustand bleiben. Habt ihr vielleicht andere Ideen, wie man Schuhe aus Leder sonst noch pflegen kann?

Bewerte diese Nachricht

Teilen Sie es mit Ihren Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.