Wie werden richtige Laufschuhe gewählt?

Der allgemeine Slogan, daß Jogging für alle gut ist, hat wirklich Sinn. Wenn es um Eure Gesundheit geht ist es eine sehr erwünschte Sportdisziplin die keine Beschränkungen hat, geht es um Alter, Gesundheit, das Gelände in dem man joggen geht oder die Ausrüstung.
Um zu Joggen brauchen wir praktisch nur bequeme Schuhe und guten Willen.

Beim Joggen wird der ganze Körper und alle Muskelparteien aktiviert obwohl die Beine natürlich am meisten belastet sind. Joggen verbessert unseren Blutdruck und die ganze Bewegungskoordination, es reduziert Spannung und Stress. Vor allem aber lässt es uns selber unsere Ziele setzen, und zwar, wie weit, wie schnell und wie oft wir joggen möchten. Die besten Effekte bekommt man, wenn man systematisch und mäßig laufen geht, ohne dabei unbedingt Rekorde aufzustellen.

Wie früher erwähnt, sind Schuhe am wichtigsten, wenn es um deine ganze Joggingausrüstung geht, weil sie nicht nur Ermüdung aber auch Verletzungen und Prellungen verursachen können. Wie wählen wir also unsere perfekten Joggingschuhe? Vor allem können wir nicht vergessen, daß ein hoher Preis nicht immer die richtige Garantie einer richtigen Wahl ist. Sehr oft kommt der hohe Preis von speziellen Technologien, die im Schuh verwendet wurden aber nicht unbedingt praktisch für uns sind. Gute Laufschuhe sind einfach Schuhe, die Tragekomfort garantieren. Was wirklich wichtig ist, ist die Oberfläche auf der wir laufen gehen, denn es werden unterschiedliche Schuhe für Asphalt, Freigelände und Laufband produziert. Wenn wir uns schon zu einem professionellen Sportladen begeben und uns von einem Kundenberater etwas empfehlen lassen ist es wichtig zu bestimmen, wie oft wir joggen gehen und welche Distanzen wir zurücklegen um ein optimales Modell zu finden.

Egal wo wir unsere Schuhe kaufen müssen wir einiges beachten. Wir sollten immer beide Schuhe anprobieren, denn die meisten von uns haben zwei minimal andere Füße. Zudem müssen wir zur Anprobe dieselben Socken anziehen, die wir für Joggen tragen, damit wir die richtige Größe wählen. Unsere Laufschuhe müssen groß genug sein damit die Zehen entsprechend viel Platz haben aber auch angepasst, so daß sie beim Laufen nicht wundreiben. Es ist auch ratsam Schuhe am Nachmittag zu kaufen, wenn unsere Füße bereits etwas angeschwollen sind – so kaufen wir nie eine Nummer zu klein. Am besten wäre, wenn wir einige Hundert Meter in den Schuhen laufen könnten.

Wie werden richtige Laufschuhe gewählt?
Bewerte diese Nachricht

Teilen Sie es mit Ihren Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.