converse reinigen

Wie soll man die Converse waschen?

Obwohl das Wetter nicht den Frühling deutet, bald ist es soweit, der Frühling kommt. Langsam ziehen wir die schweren Winterschuhe aus und ziehen wieder die Lieblings Sneakers an. Ein Klassiker des Frühlingsstils sind die Converse Sneakers. Es lohnt sich noch vor der Saison um die Sneakers zu kümmern damit sie wie neu aussehen. Wie soll man das machen?

Wie soll man die Converse reinigen?

Die Marke hat vor kurzen die Serie rausgelassen, die sich für jeden Wetter eignet, aber die meisten von uns können besonders die Sneakers aus Material, die wir im Frühling und im Sommer tragen. Die Schuhe sind nicht schmutzabweisend, deswegen können vor allem die weißen schnell kaputt gehen.  Damit sie viele Jahre wie neu aussehen, müssen wir uns um sie kümmern. Der erste Schritt ist sie zu waschen. Wie soll man das machen? Vor allem sollen wir keine Angst haben die Converse richtig zu quellen, denn nur dann werden wir im Stande sein alle Verschmutzungen zu entfernen. Das erklären wir in schritten.

Schritt 1. Zieh die Schnürsenkel aus deinen Converse heraus. Du kannst sie in der Waschmaschine bei 30 oder 40 Grad waschen und in normalen Bedingungen trocknen oder sie auch in den Händen waschen.

Schritt 2. Quelle die Sneakers im kühlen Wasser mit Waschpulver oder mit Seife.

Schritt 3. Mithilfe von raue Bürste schrubbe die Schuhe von jeder Seite und auch von innen um die sichtbaren Verschmutzungen zu entfernen.

Schritt 4. Wenn du alle Verschmutzungen entfernt hast und die originelle Farbe wieder siehst, spüle die Chemikalien weg mithilfe von kaltem Wasser.

Schritt 5. Wie soll man die Converse Sneakers trocknen damit sie ihre Form bewahren. Vor allem lass sie nicht auf der Sonne stehen und trockne sie auch nicht direkt auf dem Heizkörper. Viel besser ist es die Schuhe mit Papier zu stopfen, der die Feuchtigkeit fängt und dann lass sie einfach in der Zimmertemperatur weiter trocknen. Es wird ein bisschen länger dauern, aber du kannst dir sicher sein, dass deine Converse lange noch toll aussehen werden.

Schnelle Hilfe

Außer großem waschen der Sneakers, welches man auch ein paar Mal machen sollte, lohnt es sich um die Sneakers im Alltag zu kümmern. Vor allem geht es hier um spezielle Präparate, die dazu bringen, dass die Schuhe sich gut präsentieren und maximalen Tragekomfort garantieren. Was sind das für Präparate? Vor allem das überall erhältliches Bleichmittel für die Sohlen. Das weiße Gummi der Converse sollte lange ihre Frische und den originellen Farbton bewahren, es ist sehr schwierig beim täglichen tragen, deswegen sollte man die Sohle öfter frisch machen! Im Sommer ist auch das Schuh Deo unentbehrlich, mit ihm kannst du deine Sneakers innen auffrischen!

Converse sind wunderbare, klassische Sportschuhe mit gute Ausführungsqualität. Wenn du dich Jahrelang über sie freuen willst, dann kümmere dich um sie. Die Ergebnisse werden sichtbar sein!

Wie soll man die Converse waschen?
Bewerte diese Nachricht

Teilen Sie es mit Ihren Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.