timberland boots - yellow boots

Timberland auf der Bread & Butter Messe 2013

Timberland hat dieses Jahr das erste Mal an der Bread & Butter Messe in Berlin teilgenommen. Die ganze Veranstaltung wurde organisiert, um den 40. Jahrestag der Markteinführung von legendären gelben Schuhen zu feiern.

Der gelbe Schuh von Timberland ist einer der best erkennbaren Mode-Klassiker. Alle lieben den gelben Schuh- Arbeiter, Mode- und Popmusik-Ikonen wie auch Rapmusiker. Auch die großen Designer wissen den gelben Stiefel von Timberland zu schätzen. Er ist zum Erkennungszeichen der Marke geworden und hat ihr auch seinen Namen gegeben.

In der Nacht vom 3 Juli fand im Berliner Flughafen die Bread & Butter Messe. Unzählige Gäste und Menschen der Mode-Branche sind gekommen, um 40 Jahre nach der Markteinführung der bereits kultischen gelben Stiefel gemeinsam mit Timberland zu feiern. Während der Bread & Butter Messe hat Timberland eine Reihe von kreativen und daher kundenspezifischen Designs von Schuhen und Kleidung präsentiert, die an den ursprünglichen Geist der Marke erinnern, aber zugleich neue Ideen für die Zukunft erwarten lassen.
Die gelben Stiefel wurden 1973 als die ersten völlig wasserfesten Schuhe aus Leder entworfen. Sie sind zu einem Kultmodell geworden. All das dank den amerikanischen Hip-Hop Musikern. Die aufgeschnürten Timberlands waren das wichtigste Element im Image der meisten Stars. Die Timberland Marke und ihre charakteristischen gelben Stiefel wurden für Leute entworfen, die ständig auf der Suche nach Abenteuern sind und viel reisen – für die aktivsten. Doch heutzutage sind die gelben Schuhe zu einer spezifischen Marke geworden, die auch in der alltäglichen Mode ihren Platz gefunden hat.

Einer der Punkte der Feier zum 40. Jahrestag von Timberland war eine limitierte und exclusive Serie von Schuhen aus der originellen Kollektion von 1973 – ein Paar der gelben Stiefel, angefertigt aus speziellem Leder. Das Modell wird nur in ausgewählten Timberland Shops angeboten werden. Währen der Bread & Butter Messe hat jeder Gast sein eigenes Paar der berühmten Stiefel bekommen und konnte sie nach seinem Belieben selber verzieren.

Für die Frühling / Sommer 2013 Saison hat Timberland Modelle mit einer speziellen Sohle entworfen, die aus sehr weichem Material geschaffen wurde und sich sehr gut an den Boden anpassen kann. Zudem sind die Schuhe umweltfreundlich, denn sie wurden aus Materialien wie Wolle, recycletes Gummi, Kautschuk und Aluminium geschaffen.

Timberland auf der Bread & Butter Messe 2013
Bewerte diese Nachricht

Teilen Sie es mit Ihren Freunden

  • mg_5847_jpg
  • mg_5460_jpg
  • mg_5474_jpg
  • mg_5490_jpg
  • mg_5566_jpg
  • mg_5634_jpg
  • mg_5646_jpg
  • timberland boots - yellow boots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.