Sportsandalen – wie wählen wir die richtigen?

Obwohl Sandalen nicht immer gerade supercool und wie von einem Modemagazin aussehen, sind sie doch an den richtig heißen Tagen die beste Wahl, wenn es um unseren Komfort geht. Deshalb sollte jeder von uns zumindest ein Paar haben, das sich vor allem für tolle Ausflüge im Sommer eignet. Bevor du aber dein Paar wählst, ist es wichtig einige Details zu beachten.

Zuerst musst du entscheiden, ob Du auf der Suche nach traditionellen offenen Jesuslatschen bist oder eher geschlossene Sandalen haben möchtest. Das hängt vor allem davon ab, wo du deine Sandalen tragen wirst. Wenn du Schuhe für den Alltag, für die Stadt brauchst, sind offene Sandalen definitiv besser, wenn du dich aber ins Gebirge begeben möchtest, macht es vielleicht mehr Sinn geschlossene Schuhe zu tragen, die deine Füße eventuell vor Steinen auf der Route schützen.

Es ist auch wichtig das Material zu checken, aus dem die Schuhe gefertigt sind. Echtleder saugt Feuchtigkeit sehr gut auf, so daß unsere Füße lange trocken und frisch bleiben. Kunststoffe sind wiederum einfacher zu reinigen. Der Verschluss ist von großer Bedeutung-es ist gut wenn die Sandalen über regulierbare Schleifen oder Klettverschluss verfügen. Bevor wir die Schuhe kaufen, müssen wir sie noch anprobieren um sicher zu gehen, daß sie gut passen und das der Fuß bequem im Schaft liegt.

Sportsandalen – wie wählen wir die richtigen?
Bewerte diese Nachricht

Teilen Sie es mit Ihren Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.