SCHUHE AUS ÖKOLEDER – können sie länger als nur eine Saison durchstehen?

Obwohl Ökoleder praktisch genau wie Echtleder aussieht, ist es ein synthetischer Stoff und nicht so hochwertig wie natürliches Leder. Ökoleder garantiert leider keine volle Luftzirkulation innen im Schuh, weil es nicht so saugfähig ist wie Echtleder. Wenn wir uns also für Schuhe aus Ökoleder entscheiden ist gut zu wissen, wie man sie richtig pflegt.

Auch wenn Schuhe aus Echtleder als die besten, höchstwertigen und soliden gelten, gewinnen Ökoleder-Schuhe immer mehr Popularität. Das ist vor allem finanziellen Gründen zuzuschreiben – Ökoleder ist wesentlich günstiger.

Wenn wir alle zwei Jahre ein neues Paar Schuhe brauchen, wäre es für unsere Finanzen eine große Belastung jedesmal Lederschuhe zu kaufen. Deshalb wird Ökoleder, das sehr gut als synthetischer Ersatz für Echtleder dienen kann, immer öfter gewählt. Doch Ersatz ist häufig nicht so reißfest, strapazierfähig und geschmackvoll wie das Original und das betrifft nicht nur Schuhe. Ökoschuhe bekommen schneller Kratzer und Risse, doch die Produzenten bemühen sich immer mehr die Qualität ihres Sortiments zu verbessern.

Wenn wir bereits Ökoschuhe haben, ist es wichtig zu wissen, wie man sie am besten pflegt. So können wir sicher sein, daß sie eine Woche nach dem Kauf nicht zerreißen

WICHTIG:

1. Vor allem sollten wir spezielle Mittel besorgen, die sich für Ökolederpflege eignen. Ökoleder verhält sich ganz anders als Echtleder, hat eine andere Struktur und braucht spezielle Pflege. Mittel für Echtleder können hier nur schaden, also macht es wirklich Sinn in professionelle Präparate für lederähnliche Schuhe zu investieren.

2. Entsprechende Pflegemittel reichen nicht aus, wenn wir sie nur von Zeit zu Zeit verwenden. Ökolederschuhe, genau wie alle anderen Schuhe, sollen oft und gründlich gereinigt werden. Flecken, die wir nicht gleich wischen, dringen in die Schuhstruktur hinein, lassen sich später nicht entfernen und machen den Schuh praktisch kaputt.

3. Wenn es um Pflege von Ökolederschuhen geht, ist eine entsprechende Imprägnierung nicht auszulassen. Wie jeder Kunststoff hat auch Ökoleder Schichten, die mit professionellen Mitteln geschützt werden müssen. Vor der Imprägnierung sollten die Schuhe genau gereinigt und trocken sein.

Dank diesen einfachen Schritten können Schuhe aus Ökoleder viel länger als nur eine Saison durchstehen.

SCHUHE AUS ÖKOLEDER – können sie länger als nur eine Saison durchstehen?
Bewerte diese Nachricht

Teilen Sie es mit Ihren Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.