Metallic Schuhe

Metallic Schuhe – Super Trend

Es fing mit dem neuen „Star Wars” Film an. Der Trend für Metallic- Kleidung und Schuhe kam zurück. Es gab Leggins mit Weltallmuster, Kleider mit Brokatverzierungen, die nur zu Karneval getragen wurden und auch Schuhe in metallic- Gold, Silber und Kupfer. Welches Modell sollten wir auswählen und wie sollte es getragen werden um nicht zu übertreiben?

Super Trend

adidas Superstar silberneDas Tragen von metallischen und glänzenden Sachen ist nicht nur sehr gewagt, sondern auch ein Trend welcher schwer mit anderer zusammenzusetzen ist. Noch vor einigen Jahren wurden alle Kleidungstücke in dieser Stilistik als Kitsch und unelegant angesehen. Wenn wir uns für silberne Schuhe entscheiden, sollten wir keine weiteren metallische Elemente dazugeben. So ein ausdruckstarker Trend mag keine Konkurrenz, weshalb das ganze Styling eher minimalistisch gehalten werden sollte. Zu Silber passen sehr gut die verwanden Grautöne so wie Pastellschwarz. Zu Gold passt Weiß genial. Der letzte Hit ist die Weihnachtsverbindung – Gold + Rot, die sich jetzt auch super währen der Herbstzeit bewähren wird, am besten als kleine Akzente in Accessoires oder Schuhen, als Zusatz zu einer einfachen Basis.

Stiefeletten, Pumps oder Sneakers

new balance silberneNicht nur Schuhmarken aber auch Sportmarken ließen sich vom Trend, alles mit Sternpulver zu überschütten oder mit metallic zu übergießen, inspirieren. Metallische oder glänzende Pumps und Stiefeletten kann man im Angebot großer Geschäfte, aber auch kleinerer Firmen, die Schuhe mit Leidenschaft herstellen, finden. Zu den letzten Olympischen Spiele sind auch metallische Kollektionen bei solchen Marken wie Adidas oder Nike aufgetaucht. Schuhe in Farben der Medaillen eroberten die Herzen aller Liebhaber der Sportmode. Sie sind ein sehr beindruckender Zusatz sowohl zu casual wie auch eleganten Stylings.

Metallic Schuhe – Super Trend
Bewerte diese Nachricht

Teilen Sie es mit Ihren Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.